Trainings - Ihr Bedarf

Stimme & Stimmprobleme

Stimmprobleme - Eine Liste

Sprechen, Aussprache und Vortrag

Ihre persönliche Präsenz

__

Speziell herausgegriffen:

Sprechen
Mikrophonsprechen

Atmung

Stressfestigkeit, Schlagfertigkeit, Kreativität

Authentische Körpersprache

Nachhaltigkeit

Hochdeutsch und Stimme
- die Theorie


Ein Tag Hochdeutsch -
eine Einführung


Hochdeutsch - das Training

Für den Notfall:
go.arts® - Stimmdoktor

__

Spezialtrainings:

Systematischer Körperaufbau

Gesang, Belcanto

Chorsingen:
Chor der Nichtsänger

Chortraining für Chöre

 

Hochdeutsch - das Training
Eine Trainingsserie Hochdeutsch

Zu buchen als offenes Seminar oder als Inhouse-Seminar bei Ihnen im Betrieb.

Hochdeutsch - der Kommunikationsstandard

Nicht mehr als Standard üblich, obwohl gerade Hochdeutsch die Persönlichkeit und die Stimme formt. Und uns Zugang zu unserer Hochkultur verschafft.

Mit uns können Sie Hochdeutsch wieder systematisch trainieren. Und das eingebettet in eine besonders günstige Umgebung, die wir zu unseren elf Alleinstellungsmerkmalen (Siehe unser Leistungsverzeichnis) zählen:

Die systematisch aufgebaute Stimme.

Die vielen synenergetischen Effekte zwischen Hochdeutsch, Sprecherziehung, systematischer Stimmbildung und Präsenztraining nach go.arts® sind nicht zu unterschätzen.

Für die Ausdruckskraft und Stabilität der Persönlichkeit unabdingbar.

Trainingsreihen à mindestens acht Trainings:

Zu max. 12 Teilnehmer: 3 Unterrichtseinheiten pro Sitzung

Zu max. 04 Teilnehmer: 2 Unterrichtseinheiten pro Sitzung

Einzeltraining: 2 Unterrichtseinheiten pro Sitzung

Inhalte:

Stimm- und Körper-/Präsenztraining

Aussprache/ Sprecherziehung

Literatur/ Vortrag

In der Praxis:

- Stimme und Hochdeutsch - theoretisch und praktisch.

- Korrekte Artikulation - eine Näherung über die italienische Schule: Vokale und die Emotionen.

- Sprechphrase, Atmung, Pausen, Anfang etc.

- Umgang mit Literatur, Poesie und Prosa. Nachrichtentexten. Und Ihrem Text.

- Präsenz und Authentizität:

  • - Ich meine, was ich sage.
  • - Ich habe mein Publikum.

 
 Aktualisiert am 26.08.2013