Über uns

Team

Profil, Geschichte

Jobs, Praktika

Unsere Presse

Fotogalerie

Die Mottos

Empfehlungen, Links

 

Entstanden ist das Institut für Stimme und Präsenz go.arts®

weil wir singen lernen wollten - und es uns kein Lehrer wirklich zeigen konnte.

Seitdem hat sich das Institut, nach ausführlichem Lernen, Forschen und Ausprobieren - mit Laien, Profis und auf der Bühne - als Problemlöser für viele Fälle des professionellen Stimmgebrauchs profilieren können.

Werner Gorzalka ist heute der Leiter des Instituts.
Weit über die Praxis der Stimmbildung hinaus,
befasst er sich auch wissenschaftlich mit ihren Grundlagen.
Die Ergebnisse sind zum Teil noch Zukunft, zum Teil schon Realität.

Wissenschaftlich bewiesen ist u.a. die Wirksamkeit des Stimmtrainings nach go.arts®, die Grundlage des Instituts und der Grund für seinen guten Ruf.
Wir sind eben sehr grundsätzlich, Nachhaltigkeit steht für uns an erster Stelle.

Darüber hinaus entwickelt sich das Institut seit acht Jahren in den Körperaufbau hinein.
Neben der Aufgabe, das Instrument für die Stimme zur Verfügung zu stellen, trainieren wir zur Korrektur von Haltungsfehlern (auch schweren), zum systematischen Aufbau der persönlichen Präsenz und zur Optimierung von Bewegung.

Wir halten diese Betätigung auf mehreren komplementären und interdependenten Gebieten für den Grund unseres Erfolges. Eindimensionales Denken ist nicht unser Ding.

Und das wollen wir weiterhin unter Beweis stellen.

 
 Aktualisiert am 10.02.2014